Nueva Manteca

Der Gründer von Nueva Manteca Jan L. Hartong startete die Band in 1983. In den 90ern lobte Raul Rico, Journalist des maßgeblichen Latin Beat Magazins die Gruppe als „Europe’s finest Latin Jazz“. Viele andere folgten ihm in den letzten Jahren und das nicht ohne Grund.
Die Gruppe gehört zur Spitze der Latin Szene. Dafür sprechen die regelmäßigen Toppositionen der USA Radio Playlist für die CD’s von Nueva Manteca. Nueva Manteca erschafft eine Synergie zwischen kubanischer Musik und Jazz „pur sang“.

Die Gruppe ist nicht nur eine von vielen guten Latin Jazzbands der letzten Jahre. Sie ist einzigartig in Performance, Stil und Repertoire. Die meisten eigenen Arrangements und Kompositionen zeigen Fantasie, Kreativität und ein besonderes musikalisches Gefuhl. Manteca ist ein lebendes Beispiel dafür, dass das Kollektiv wichtiger ist als die einzelnen Teile. Nueva Manteca zeigt, was musikalische Synergie bedeutet.

WICHTIGE AUFTRITTE
Dieses All-Star Orkester hat einen festen Platz in den nationalen und internationalen Theatern, Klubs und auf Festivals erobert. Der grosse Durchbruch kam 2004 als die Band eine Einladung bekam auf dem Puerto Heineken Jazz Festival zu spielen. Dor kennzeichnete man Nueva Manteca als die ‘europaischen Vertreter des Latin Jazz’. Die Band hat unter anderem gespielt auf dem:
Londen Salsa Festival 1986 . KLM Jazz Festival 1994 Curaçao, Toronto Jazz Festival 1995 , Montreal Jazzfestival, Tour USA 1996 – San Jose, Oakland, Trinidad 1996 – Port of Spain. Tour Israël 1997-Tel Aviv, Haifa, North Sea Jazz 1990/2004, Ollin Kan festival 2008- Tlalpan (Mexico), Colombia 2008 – Bogota, Medellin, Cali, Canada, USA, Finland, Dutch Caribean, Israël, England, Denmark, Germany, Trinidad & Tobago.

Nueva Manteca - 0049

NUEVA MANTECA “MEETS THE LEGENDS”
Nueva Manteca war auf Tour mit einer Zahl von grossen Stars der Latin Szene, wie: Giovanni Hidalgo, Armando Peraza, Orestes Vilato, Dave Valentine, Paquito d’Rivera, Arturo Sandoval, Luis Conte, Bobby Sanabria, Nicky Marrero, Ralph Irizarry en Claudio Roditi.


BESETZUNG

Oscar Cordero – Trompete
Ben van den Dungen – Saxophon
Marc Bischoff – Klavier
Samuel Ruiz – Bass
Nils Fischer – Percussion
Liber Torriente – Schlagzeuug


DISKOGRAFIE

Varadero Blues (Timeless)
Afrodisia (Timeless)
Bluesongo (EMI)
Porgy and Bess (EMI)
In concert at Nick Vollebregt’s Café (Wereldomroep)
Let’s Face The Music And Dance (Blue Note)
Afro Cuban Sanctus (EMI)
Night People (EMI)
Congo Square (Munich Records)
A Latin Tribute to West Side Story (Munich Records)

NEU
Das neue Album des Nueva Manteca ist jetzt erhältlich!
Crime ist der Titel der neuen CD des Nueva Manteca. Vor kurzem machte Nueva Manteca eine Liveaufnahme vom Konzert im De Kloostertuin Theater im Woerden. In dieser Produktion wurde bekannte Musik aus Kriminal und Gangsterfilmen in Afro Cuban Jazz verwandelt. Der Name dieser neuen CD und DVD ist `Crime` . Überraschende Arrangements bekannter Musik.

Download

NEU
Nueva Manteca ( JWAJAZZ)

25YEARS-FRONT